Rammbrunnen

Der Rammbrunnen oder auch Schlagbrunnen ist eine Methode beim Brunnenbau, bei der der Brunnen entweder per Hand (Hammer) oder maschinell (Benzin- bzw. Elektro-Schlaghammer oder mobile Brunnenschlaggeräte) hergestellt wird.Dabei werden Stahlrohre, die miteinander verschraubt werden, nacheinander mit einem Hammer in den Boden getrieben.

Das erste Brunnenrohr besitzt kleine Löcher durch welche das Wasser eindringen kann und dann mit einer Brunnenpumpe an die Oberfläche gefördert wird. Mit einem Hammer oder Motorhammer lassen sich Brunnen bis zu einer Tiefe von ca. 6 m schlagen.
Größere Bohrtiefen lassen sich mit großen mobilen Schlagbrunnengeräten herstellen.